Klasse B (Auto)

Klasse B ab 18 Jahre

Kraftfahrzeuge bis 3,5 t mit Anhänger bis 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg, sofern die Summe der zulässigen Gesamtmassen (Zugfahrzeug+Anhänger) die 3.500 kg nicht überschreiten. Die theoretische Prüfung kann 3 Monate vor dem 18. Geburtstag, die praktische Prüfung 1 Monat vorher abgelegt werden. Die Führerscheinklassen AM und L werden miterteilt. Die Probezeit beträgt 2 Jahre.

Klasse B ab 17 Jahre

Ab 16,5 Jahren darf die Ausbildung begonnen werden. Die Ausbildung gilt für die Klassen B und BE. Die theoretische Prüfung kann 3 Monate vor dem 17. Geburtstag, die praktische Prüfung 1 Monat vorher abgelegt werden. Mehr zum Thema »

Klasse BE (Auto mit Anhänger)

Klasse BE ab 17 bzw. 18 Jahren

Kombination aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger bis maximal 3.500 kg.

Erste Hilfe Kurse

Ein Erste Hilfe Kurs ist eng mit dem Führerschein verbunden. Hier kannst du dich für einen Kurs anmelden:

Ausbildungsplan

Deine persönliche Ausbildungsdiagramm-Karte

Kreisverwaltungsreferat (KVR)

Hauptabteilung III Straßenverkehr
Kraftfahrzeugzulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde

Eichstätter Straße 2
80686 München

Tel.: 089 233-96090
Fax: 089 233-36275
E-Mail:

(Alle Angaben ohne Gewähr)